Menü

tuneplaces

climatetales | vereintenationenberlin

Himmelsrichtung


Ein Stern, ein Licht?
Man weiß es nicht
– zu schlecht die Sicht

es fliegt, es glänzt
ist kein Gespenst

ein Zeichen – und wir folgen

Himmelsverschmutzung

Kritzel Kratzel in den Wolken

Ungelenke Klimafolgen

Herzlich willkommen

Neben den Sonnen

Himmelhaus

2016-04-16 20.13.12-2

Nachdem die Menschen einst
gen Himmel bauten

Strebt der Himmel nun
gen Menscherbautem

Mondtag Tagmond | moon day

wpid-img_20141019_105230.jpg

    Wer den Mond
    am Mittagshimmel sieht
    schaut auf in den Himmel
    während ein anderer den Kopf einzieht
    the one to find
    the moon in the sky
    during daytime
    differs from those
    that don’t dare to
    look up

Wolkenrot

2013-04-30 20.39.08

Ein Himmel über Berlin

Dem Himmel nah – Sounds of Heaven



Download

    Das ist heute eine Totenstille. Sonst schallt jeden Abend dieses erbärmliche Wimmern über den Platz. Exakt wenn es anfängt zu dämmern. Das muss aus einem der Fenster des gegenüberliegenden Altenheimes kommen. Eine Frau, die den gesamten Hochhausblock wach hält. Wahrscheinlich eine unglückliche Frau. Aus dem Jammern kann man nicht heraushören ob es körperliche oder psychische Schmerzen sind, die sie seit Wochen aus sich hinaus heult. Vielleicht ist sie wundgelegen, vielleicht vermisst sie ihre Kinder – oder ihre Mutter? Vielleicht hat sie Durst oder Hunger? Kann auch sein dass ihr die Hitze und der Sommer schwer zu schaffen machen – oder die Dunkelheit. Auf alle Fälle ist heute schon der zweite Abend hintereinander, dass es ruhig ist.

    Dead silence today. Around this time normally a miserable whining echoes all over the yard. It should start with dusk, coming from one of the upper rooms with windows open there in the home for the elderly people. It sounds like an old woman’s organ, keeping the whole neighbourhood awake. Must be an unhappy woman, even if it is not possible to tell whether her pains origin from physical or mental causes. It has been weeks now that she tries to get rid of these by howling. Could be that she got bedsores, could be she misses her children – or even her mother? Maybe she suffers from thirst or hunger? Perhaps the heat and the summer gets to her – or the darkness? Whatever, today’s the second day in a row with pure silence.

Himmelstropfen

Ein Bad in den Wolken

Beyond – Regenbogen (Fauna, Flora, Forschungsmythen)

Download